KonzertkalenderKurskalenderBiografieNewsShopKontaktLinksHome

Biografie Regula Schwarzenbach

Flötistin, Musikpädagogin nach E.E. Gordon, Trainerin Atem–Tonus–Ton ®

Regula Schwarzenbach ist im Tessin aufgewachsen. Sie erhielt ihren ersten Flötenunterricht bei A. Zuppiger in Lugano. Nach mehrjähriger Tätigkeit als Primarlehrerin studierte sie an der Musikakademie und an der Musikhochschule in Zürich. Weiterbildung bei Brigitte Bryner-Kronjäger in Zürich. Sie besuchte internationale Meisterkurse bei Peter Lukas Graf und Jeanne Baxtresser (ehem. Soloflötistin der New Yorker Philarmoniker).
Sie absolvierte 1998-2000 die berufsbegleitende Ausbildung mit Zertifikatsabschluss in der Methode „Atem-Tonus-Ton“ am Institut für Atem und Stimmlehre bei Maria Höller-Zangenfeind und Letizia Fiorenza in Oberstdorf (D).

Sie diplomierte 2011 in der Music Learning Theory nach E.E. Gordon bei AIGAM in Rom.

 

camerata concertante

Regula Schwarzenbach gründete 1989 das Ensemble „camerata concertante“ mit der Besetzung Flöte, Streichquartett, Kontrabass (Cembalo, Orgel) mit welchem sie regelmässig auftritt. Die abwechslungsreichen, häufig kommentierten Konzerte sprechen ein breites Publikum an. Aufgeführt werden Suiten und Konzerte aus dem Barock und Kammermusik aus Klassik bis Moderne in unterschiedlichen Besetzungen.
Mit dem Postauto ins Konzert

Sie ist Initiantin der Reihe: „Mit dem Postauto ins Konzert“, welche sie von 1996-2004 in Zusammenarbeit mit Postauto Zürich mit verschiedenen Programmideen an schönen Ausflugsorten im Kanton Zürich realisierte (u.a. Trio Arioso, camerata concertante,Trio Kaleidoskop) Klosterkirche Rheinau, Sitzberg, Hirzel, Buchberg, etc.

Das schönste Lied

Im Februar 2002 hatte ihre musikalische und multimediale Umsetzung von Max Bolligers Märchen „Das schönste Lied“ Premiere.

Trio Kaleidoskop

Im Ensemble "Trio Kaleidoskop" mit der aussergewöhnlichen Besetzung Flöte, Klarinette und Gitarre oder Akkordeon erweitert sie das klassische Repertoire mit Musik aus Südamerika und zeitgenössischen Kompositionen mit Affinitäten zum Jazz.

Mon amante a les vertus de l'eau

Mit Letizia Fiorenza Gesang kreierte sie das Programm "Mon amante a les vertus de l'eau" mit Volksliedern der Romandie aus dem 15.-18 Jahrhundert und Liedern und Flötenmusik von J.Ibert, P.O. Ferroud und F.Poulenc. Sie arrangierte alle Volkslieder für Gesang und Flöte, Altflöte und Piccolo.

miam musik ist am anfang ist musik

Konzerte für Kleinkinder nach E.E. Gordon  bietet sie regelmässig zusammen mit Letizia Fiorenza und dem miam Ensemble in Uster an. 2013 auch in Stäfa und Schlieren.

 

Regula Schwarzenbach realisierte verschiedene CDs bei Jecklin und Wiediscon. (Siehe shop)

 



Biografie  Regula Schwarzenbach
Biografie  Regula Schwarzenbach

Sprachen

 

Deutsch, Italienisch, Französisch, Englisch

 

Publikationen


Höhenflüge mit Bodenhaftung Regula Schwarzenbach, Letizia Fiorenza
Ein Übungsbuch für Neugierige
Die Methode Atem-Tonus-Ton für Flötistinnen und Flötisten
87 Seiten, 48 Fotos
2. Auflage 2007 bei Zimmermann Frankfurt CHF 27.80 (Siehe shop)


music learning theory edwin e. gordon

Die wichtigsten Ziele und Inhalte für Eltern und Fachleute im Erziehungswesen
Riccardo Nardozzi, Dozent AIGAM Rom
Übersetzung Regula Schwarzenbach
CHF 5.00 (Siehe shop)

Weitersagen



Biografie  Regula Schwarzenbach